HOT

Die Tage werden in Richtung Weihnachten hin wieder wärmer, die Prognosen lassen einen grünen Hl. Abend erwarten.

Am Glühweinstand ist trotzdem immer etwas los, man trifft sich mit Freunden und Bekannten, wärmt sich für die Weihnachtsfeier auf, kommt nach der Arbeit auf ein Getränk vorbei oder schlendert durch die stimmungsvolle Innenstadt.

Der eine oder andere hat sich auch schon Mut zum Tanzkurs gemacht.

Funktionäre, Spieler, Trainer und Freunde des SV Cardea Rehberg bestreiten mit viel Begeisterung und Freundlichkeit ihre Dienste in der Hütte und bewirten die Gäste.

Bis 24. Dezember gibt's noch Glühwein, Punsch, ein Leberkäs Semmerl oder einen XL Schaumbecher, der viele kleine und große Freunde gefunden hat.

Wein, Bier und Sekt sind auch da, problematisch die Kühlung bei Plusgraden - am Abend geht's dann wieder leicht bergab. Da geht's mit einem Stamperl von Bailoni schon leichter!

Das letzte Wochenende gibt nochmals Hoffnung auf einen Ansturm und viele Gäste, etwas kühlere Temperaturen.

Hier die „Diensthabenden"

Donnerstag, 20.12. Gudrun Grünwald, Lisa Ramel

Freitag, 21.12. Nico Baumgartner, Stefan Krammer

Samstag, 22.12. Patrick Klaffl und Christoph Zeilinger (10-15 Uhr) und Hannes mit Philipp Aigner (15 - 21 Uhr)

Sonntag, 23.12. Vbgm Eva Hollerer und Oberst Franz Langthaler

Montag, 24.12. (Hl. Abend) unser Stammpersonal Angelika Wurm und Christian Hentschl

Zum Jahreswechsel bewirten wir ua ach Besucher des Silvesterlaufes oder einfach jene die in der Stadt feiern und das alte Jahr verabschieden wollen!

Harry` s Gastrotainment stellt und dazu einen voll ausgestatteten Wagen zur Verfügung!!

Eine tolle Unterstützung.

Thanksgiving Day am 17. Dezember

Ein wenig abgeschaut und ausgeborgt aus Amerika hat sich der SV CARDEA Rehberg den Titel für sein traditionelles und vorweihnachtliches Sponsorentreffen am Glühweinstand.

Hat in den USA das Festessen mit der Familie und Freunden an dem mittlerweile staatlichen Feiertag den Vorrang, wollten die Rehberger ihren Partnern mit Glühwein und Leberkäse danke für die Unterstützung sagen.

Obmann Stv. Franz Ilkerl begrüßte Fritz Knoll (Harry` s), Erika und Reinhard Resch (CARDEA), Alfred Richter (RL Entsorgung), Jürgen Kreitner (INJOY), Harald Schindlegger (Harry` s), Reinhard Springinsfeld und Günther Schönberger (Raiffeisenbank Krems) sowie Präsident Albert Kisling

Gleich nach Dienstschluss kam eine große Abordnung der Raiffeisenbank Krems zu Gast, Alexander Deutsch ( Bella Yachting) und Christian Hentschl (Auto & Zweirad) gesellten sich ebenfalls zur Runde.

Alfred Richter und Jürgen Kreitner sowie Christian Hentschl übernahmen außerdem den Dienst am Verkaufsstand und bedienten die Gäste ausgezeichnet.

Das Hofbräu am Steinertor hat uns heuer auch wieder die Möglichkeit gegeben, an zwei Tagen einen Verkaufsstand beim Christkindlmarkt zu betreiben.

Leider wurde uns an beiden Tagen ein recht unglücklicher Standplatz zugewiesen und es galt das Motto „viel Arbeit - wenig Lohn".

Schade. Ein negativer Effekt einer gut gemeinten Sache.

Ein paar Eindrücke gibt's in unserer Bilderstrecke