11.8.2017 Langenlois - Rehberg 3:1 (2:1)

Der Start gelang recht verheißungsvoll, unsere Mannschaft war im Spiel und ging durch Patrick Florreither (13.) auch in Führung.
Doch die Heimelf kam immer besser in Fahrt und wurde gefährlicher.
Auf unserer Seite machten sich im Mittelfeld die Ausfälle von Martin Krammer und Alexander Grünwald bemerkbar, wir konnten nicht mehr dagegenhalten.
Langenlois kam auch schnell vorgetragenen Angriffen zur Pausenführung und konnte das Spiel drehen.
Als nach der Pause versucht wurde wieder offensiver zu agieren und den Ausgleich zu erzielen, gelang den Kamptalern das vorentscheidende 3:1.
Neuzugang Simon Valachovic scheiterte am heimischen Keeper im Alleingang, wenig später gibt's für Thomas Unger nach einem taktischen Foul gelb rot.
Komischerweise bäumte sich unsere Elf dann nochmals auf, der eingewechselte Georg Mandlbauer bereitete den Heimischen Probleme und holte einen Elfer heraus.
Langenlois Keeper Deim blieb aber auch diesmal der Sieger.

Reserve schlägt Meister!
Langenlois - Rehberg 0:2 (0:1)

Gleich in der 1.Runde gab es das Aufeinandertreffen von Meister und Vizemeister aus dem Vorjahr.
Diesmal behielt unsere Mannschaft die Oberhand und ging als Sieger vom Feld.
Patrick Deutsch und Stefan Holzmüller schossen die beiden Tore.