26.8.2016 SV Cardea Rehberg U17 - NSG Horn/Hollabrunn 3:1 (1:0)

Rehberg gelingt Auftakt nach Maß
 
Der Rehberger U17 ist der Start ins Abenteuer des Oberen Play off gelungen.
Am Freitag Abend besiegte man die sicher höher eingeschätzte NSG Horn/Hollabrunn mit 3:1 (1:0)
Nach durchwegs ausgeglichenem Spiel gelang Bertan Özaslan kurz vor der Pause das Führungstor (42.).
Nach Seitenwechsel überstand man die Drangperiode der Horner unbeschadet und kam mit einem Doppelschlag von Patrick Deutsch (61., 62.) endgültig auf die Siegerstrasse. Der Anschlusstreffer der Gäste (75.) kam zu spät und warf die Burschen von Trainer Stefan Karl und Co Johannes Aigner nicht mehr aus der Bahn.
Ziel der Rehberger ist Platz 4, mit dem man sich im Frühjahr 2017 für die Landesmeisterschaft qualifizieren könnte.